Sprache deines Lebenslauf

Sprache der  Bewerbungsunterlagen

Die Jobanzeige ist in Englisch und dein Lebenslauf ist in Deutsch verfasst?
Die Jobanzeige ist in Französisch und dein CV ist in Englisch verfasst usw?

Englisch kann doch jede:r.
Kein Problem denkst du vielleicht. Englisch versteht doch jede:r. Dann reicht es doch auch, einen CV in Englisch einzureichen.

Die Sprachenhürde
Wir empfehlen, die Unterlagen immer in der Sprache der Jobanzeige zu verfassen, damit du nicht bereits an der Sprachenhürde scheiterst.

Denn die Vorauswahl der Unterlagen wird mehr und mehr ausgelagert. Aber auch so kann es ja tatsächlich der Fall sein, dass dein Recruiter die Bewerbung nicht qualitativ beurteilen kann, weil er die Sprache nicht weit genug versteht.
Immer mehr Firmen arbeiten auch mit einem ATS (Applicant Tracking System), und das scannt deine Bewerbung nur nach den entsprechenden Keywords aus der Anzeige. Wenn es diese Keywords nicht findet, sinken deine Chancen ganz schnell.

Mach es einfach
Mach es dir und dem Recruiting Team also einfach und antworte auf eine Jobanzeige immer mit der entsprechenden Sprache.
Im Idealfall hast du bereits Unterlagen in zwei oder mehr Sprachen vorbereitet und musst sie nur anpassen. 

Sprache des CV anpassen an Job Ad